Möchten Sie Einspruch gegen eine Strafverfügung einlegen?

Haben Sie einen Bescheid mit dem Buchstaben O erhalten? Dann handelt es sich um eine Strafverfügung. Sind Sie mit der Geldbuße nicht einverstanden? Dann können Sie dagegen Einspruch einlegen, d.h. in Berufung gehen. Unten lesen Sie, wie das zu tun ist.

Bitte beachten: Wenn Sie Einspruch einlegen, brauchen Sie das Bußgeld nicht zu zahlen!

War dem Bescheid ein Einspruchsformular beigelegt?

Haben Sie mit dem Bescheid ein Formular enthalten? Das ist das Einspruchsformular. Sie können dieses Formular ausfüllen und innerhalb von vierzehn Tagen an uns zurücksenden. Dann brauchen Sie nicht selber ein Schreiben zu verfassen.

Unsere Adresse:

Centraal Justitieel Incassobureau
Postbus 16
8900 AA Leeuwarden
Niederlande

Vergessen Sie nicht, das Formular zu unterschreiben.

War dem Bescheid kein Einspruchsformular beigelegt? Und sind Sie mit dem Bußgeld nicht einverstanden?

Dann können Sie uns anrufen unter (+31) 58 234 20 47. Wir sind an Werktagen zwischen 10:00 und 16:00 Uhr erreichbar.

Sind diese Informationen verständlich?
Maximum 250 characters.
To top